Durch das Wattenmeer

Zweimal täglich zieht sich das Wasser an der Nordseeküste – hier zwischen Cuxhaven und der Insel Neuwerk – weit in die Nordsee zurück und hinterlässt eine Schlicklandschaft, die bei entsprechendem Wetter auch mal öde oder bedrohlich aussehen kann.